Sforza realisierte für die neue Abarth 595 eine Linee aus Carbon-Komponenten entwickelt um den sportlichen Charakter/Zeichen  des “Symbol Abarth” zu markieren und zu verstärken.

  • Neue hintere heckdiffusor  durch breite Kanäle der Luftabsaugung und durch eine vierte Bremsleuchte befestigt oder intermittierend gekennzeichnet
  • Neue “Mund des vorderen Stoßfängers” durch einen erhöhten Frontgrill und äußeren seitlichen vergrößert Leitungen gekennzeichnet ,um  mehr Luft strömt zum Kühler und Ladeluftkühler  zu kanalisieren
  • Neue Endrohr blende “Auspuff Monza”
  • Neue profil seitenschweller, die das Seitenprofil des Autos bemerken
  • Neue Kühlergrill-Louvers, die die Rückleuchten decken unterstreichend den Racing Charakter von 595
  • Neue Frontansatz spoilerlippe stoßtange

Die Herstellung der Carbonteile wird weiterhin von “Sforza” mit Prepregs in der Polymerisationstechnik Autoklav durchgeführt werden, unter hohe Druck und hohe Temperatur,  um über die Zeit die maximale mechanische Leistung der Formteile zu gewährleisten.

Menü